Volksweisheiten unter die Leute gebracht: Dicke Eier

1 Chusma-Stern2 Chusma-Sterne3 Chusma-Sterne (Null Stimmen)

“Das beste Rezept gegen dicke Eier – einfach mal draufhauen” (Penelope Cruz, spanische Nachwuchsschauspielerin)

Der unfertige Artikel

1 Chusma-Stern2 Chusma-Sterne3 Chusma-Sterne 1 Stimme(n)

Es war einmal ein Artikel. Der dümpelte schon seit Monaten im Backend eines Blogs herum, weil er nicht zu Ende geschrieben worden war. Zunächst wartete der Artikel ungeduldig auf seine Veröffentlichung. Doch mit der Zeit gewöhnte sich der Artikel daran, dass neue Texte kamen, gingen und gelesen wurden, während er weiterhin sein langweiliges, unfertiges Leben fristete.

Natürlich beschäftigte den Artikel die Frage, warum er immer noch unvollständig war. War es das Thema? War er nicht interessant und attraktiv genug, um noch mehr Zeit in ihn zu investieren? Da der Artikel aber selbst nicht lesen konnte, blieb für ihn auch diese dringende Frage ungeklärt.

Irgendwann wurde der unfertige Artikel depressiv. Die in ihm enthaltenen Keywords verloren nach und nach an Bedeutung, weil sie nicht mehr aktuell waren. Der Titel, der irgendwann einmal Glanz und Glorie ausgestrahlt hatte, schrumpfte auf die Größe seiner einzelnen Buchstaben zusammen. Und die Links, die den Leser zu interessanten anderen Artikeln hätten leiten sollen, führten jetzt nur noch ins Leere.

Das war der Moment, als jemand Mitleid mit dem unvollständigen Artikel bekam. Es war nur ein Klick, aber für den Artikel war es die Erlösung. Für den Autoren auch.

Delete.

 

 

30.000 Wallpaper Downloads Download

1 Chusma-Stern2 Chusma-Sterne3 Chusma-Sterne (Null Stimmen)

30.000. Dreißigtausend Mal wurden die höchstexklusiven Wallpaper von Chusmania.com bisher heruntergeladen. Da legen wir zur Feier des Tages natürlich noch einen drauf und präsentieren zum kostenlosen Download das 30.000 Wallpaper Downloads Wallpaper – bestehend (ja, genau) aus 30.000 Desktop-Hintergründen. Das ist sensationell. Das IST sensationell. Download. Download.

Download!


Neulich am Strand: Curvy Konfiguration

1 Chusma-Stern2 Chusma-Sterne3 Chusma-Sterne (Null Stimmen)

“ich lieg am strand – da wird man immer so ein bisschen arrogant – auch mit dem meer ist es, wie mit der arbeit – ja, es ist genug fuer alle da” sang schon der Gott Farin Urlaub.

Die Chusmania-Redaktion besteht ja bekanntlicherweise vorwiegend aus professionellen Strandliegern, die, begleitet vom Rauschen des Meeres, ihrem investigativen und aufreibenden Tagesgeschäft nachgehen.

Frei nach dem Motto “Der nächste Skandal ist höchstens einen halben Katzensprung entfernt” haben wir mal wieder Ungeheuerliches aufgedeckt: Bei unserem letzten Strandbesuch fiel uns das folgende Strandschild ins Auge. Was auf dem ersten, zweiten und drittletzten Blick wie ein herkömmliches Hinweisplakat aussieht, entpuppt sich beim viertkommafünften Hinschauen als Überbringer verschwörerischer Botschaften. Blicken Sie genau hin.

 

 

 

Die Taube

1 Chusma-Stern2 Chusma-Sterne3 Chusma-Sterne (Null Stimmen)

Die Taube beim Headbangen

stößt ihren Kopf immer wieder ruckartig in den Sand

War sie erfolgreich

schluckt sie den Brocken und schaut zufrieden in die Runde

Um gleich wieder

mit dem Ritual der Nahrungssuche fortzufahren

 

Etwas mehr Lässigkeit würde ihr sicher gut tun.

Werbepause

1 Chusma-Stern2 Chusma-Sterne3 Chusma-Sterne (Null Stimmen)

Hier spricht der Volontär: Zweiundvierzigkommaeinsneunfünf Kilometa

1 Chusma-Stern2 Chusma-Sterne3 Chusma-Sterne (Null Stimmen)

Hallo ihr Pabbnasn, hier bin ich wieda, leif und in schwarzweis (mit neuem Bart und Schweisband). Nach meiner Wörldtour bin ich jetze nach mehr als einm Jahr zurüg im der Rekation. Der Scheff fands gar nich lustich das ich sooooo lange weck war. Da er mir ja sowiso keine Gehald zsahlt isses aber ok, hat er gesagd.

Auserdäm hat der Scheff gemeint das er ein Sonderaufgahbe für mich hädde: Ich soll am Sonntag bei sonem komischn Lauf in Barcelona mitmachn, Maradon heißt der oder so (ich glaub der Lauf is nach Diego Maradona benannd) und das ich da zweiundvierzigkommaeinsneunfünf Kilometa (in Zahln: 42,195 km) laufen soll. Es würdn auch andere mitlaufen.

Fand ich erst voll weid aber der Scheff hat gemeint das wäre gar nicht soooo weid, mit dem Auto würde man die Stregge in 25 Minuden fahren und da had er wohl Rächt, kann ja dann nich sooooooo weid sein. Als Modivazion hat der Scheffe gesagd dass er danach mir auch ein Weizen-Bier aussgibt. Voll geil. Ein Angebot das mann nicht ausschalgen kann. Und ich auch nich. Deswägn lauf ich jetze.

Dem Weg ist das Ziel.

Euern

Volontär

Dies ist ein Test

1 Chusma-Stern2 Chusma-Sterne3 Chusma-Sterne (Null Stimmen)

Dies ist ein Test. Wäre dies kein Test, wäre dieser Text nicht hier. Da dieser Text nun mal hier ist, ansonsten aber keine Inhalte bietet, kann es sich ja ganz offensichtlich nur um einen Test handeln. Nimmt man jetzt noch die Tatsache hinzu, dass man diesen Text öffentlich lesen kann, ist davon auszugehen, dass der Test erfolgreich war.

10 Profi-Tipps: So schlägt man den FC Barcelona

1 Chusma-Stern2 Chusma-Sterne3 Chusma-Sterne (Null Stimmen)

Zu oft haben sich Top-Vereine in den letzten Jahren die Zähne am FC Barcelona ausgebissen. Will man nur verteidigen, gibts was auf den Sack. Will man mitspielen, gibts richtig was auf den Sack.

Wir sagen: Schluss damit und haben beim anerkannten Fußball-Experten Rudi Volleul nachgefragt. Der ließ sich nicht lange bitten und präsentiert heute 10 Profi-Tipps, um gegen den FC Barcelona überhaupt eine Chance zu haben.

1. Pepe von Real Madrid kaufen

2. Pepe anweisen, Messi spätestens in der 1. Spielminute so umzuhauen, dass der kleine Argentinier sich wünscht, niemals Argentinien verlassen zu haben

3. Sollte Messi für Pepe im Spiel zu schnell sein, um ihn ordentlich umzuhauen, bietet sich auch die Möglichkeit an, dass Pepe ihn schon während des Aufwärmens so richtig eine mitgibt

4. Alternativ sollte Pepe bereits vor dem Spiel im Tunnel zuschauen, Messi einen Pferdekuss auf der Wade zu verpassen. Die Wahrscheinlichkeit einer roten Karte sinkt damit enorm

5. Sollte Messi nach Schritt 1,2 und 3 immer noch gehen können, beginnt Pepe wieder bei Schritt 1

6. Den Schiedsrichter bestechen (geht immer, nicht nur beim FC Barcelona)

7. Die FIFA/UEFA/restliches korruptes Pack bestechen (geht auch immer)

8. Zwischendrin nicht vergessen, Messi regelmäßig auf die Füße zu steigen

9. Messi so lange beschimpfen, bis der ausflippt, Pepe per Kopfstoß zu Boden schickt und anschließend die Rote Karte erhält

10. Einen Antrag an die FIFA/UEFA/restliches korruptes Pack stellen, damit Messi lebenslänglich vom Profifußball gesperrt wird. Begründung: “Zu gut und damit unfaires Verhalten”

Trainingsvideo

Flamenco-Hund

1 Chusma-Stern2 Chusma-Sterne3 Chusma-Sterne (Null Stimmen)

Wir sind hier alle große Flamenco-Fans, wie wir bereits mit unserer ausführlichen Berichterstattung über den König des Flamenco bewiesen haben. Auch jetzt haben unsere umtriebigen Talent-Scouts einen Newcomer im schmutzigen Flamenco-Geschäfts entdeckt, bei denen noch einige überrascht mit dem Schwanz wedeln den Ohren schlackern werden. Welcher Hüftschwung, welcher Rhythmus. Stolz, wie es sich für den Flamenco gehört, präsentieren wir den Flamenco-Hund.