Letztens bei Google: Rumvögelei

1 Chusma-Stern2 Chusma-Sterne3 Chusma-Sterne (Null Stimmen)

vogelDas Internet ist transparent, transparenter als, sagen wir mal, sexy Unterwäsche jemals sein kann, und auf jeden Fall transparenter als uns lieb ist. Dies beweist der aktuellste Fund in den Untiefen unserer Webstatistik. So gibt es einen User, der heute bei Google die Worte :“meine Freundin wurde nach der Feier gevögelt” gesucht hat. Das Leben ist hart.

Das ist zunächst einmal nicht sonderlich aufregend oder skandalös, abgesehen für den armen Nutzer, der, wohl mittlerweile ziemlich einsam, diese Suchanfrage bei Google eingab. Doch jetzt kommts: Google meint, dass das irgendwas mit World of Chusma zu tun haben könnte, hier der Beweis. Aus irgendeinem Grund landete der betrogene User auf unserer Seite.

Wir wollen lediglich klar stellen, dass hier keiner von uns irgendwie irgendwo rumgevögelt hat, schon gar nicht mit der Freundin von irgendwem. Da soll mal kein falscher Verdacht aufkommen. Für unseren Volontär legen wir allerdings keine Hand ins Feuer. Der ist ja sowieso die ganze Zeit dauergeil.

Weitere Chusma-Texte

1 Kommentar zu “Letztens bei Google: Rumvögelei”

  1. Letztens bei Google: Rumvögelei ( http://tinyurl.com/cg22bf )

Senf abgeben