Kampf der Musik- und Filmpiraterie

1 Chusma-Stern2 Chusma-Sterne3 Chusma-Sterne (Null Stimmen)

Megaupload-Mega-Fettsau Kim Schmitz wird der Saft abgedreht, die Pirate Bay-Gründer müssen in den Knast, Google geht gegen YouTube-Downloader vor und straft Download-Webseiten ab. Die Luft für Musik- und Filmpiraten wird dünn.

Nicht dünn genug.

Wir schlagen noch massivere Maßnahmen vor, um dem Content-Klau im World Wide Web Einhalt zu gebieten. Das ist unser 4-Punkte-Plan, mit dem der Piraterie endgültig den Wind aus den Segeln genommen wird:

1. Internet abstellen. Wo kein Internet, da kein Download.

2. Soundkarten verbieten. Wer keine Soundkarte hat, kann keine illegal erworbene Musik hören.

3. Grafikkarten verbieten. Wer keine Grafikkarte hat, kann keine illegal erworbenen Filme sehen.

4. Piratenpartei verbieten. Sind eh alle hässlich.

Bei einer konsequenten Umsetzung dieses 4-Punkte-Plans ist ruck-zuck Schluss mit dem bösen Heruntergelade. Jetzt wird zurückgeloadet.

 

Senf abgeben