Hier spricht der Volontär: The Kambäck of the year

1 Chusma-Stern2 Chusma-Sterne3 Chusma-Sterne (Null Stimmen)

volontaer_kambaeckLast die Sektkorgen knalln und machtn Bier auf, liebe Freunde des gepflegtn Bloggens: Ich bin zurück. Der Volontär is wieda da und bessa als jemals zuvor. Kaum ist der Chäf krank und kann nich bloggn, kommt er schon auf Knien zu mir gekrochn und fragt mich, ob ich vielleicht was schreibn kann. Klar, sag ich, können tu ich das und zwar fiel besser als Du, aber vielleicht will ich ja garnich.

Da hat der Chäf dann gemeint, wenn ich jetze im Notfall für ihn mal einspringe, dann darf ich in Zukunft auch mal wieda raus aus dem Redaktionskeller und muss nich mehr die ganze Zeit Kafee kochn und auf die doofn Gartenzwerge aufpassn. Das hat mich halt dann doch übazeugt.

Aber außerdem schreib ich jetze wieda, weil ich weis, das meine Fäns da draussn voll auf mich gewartet habn. Weil seitdem das mit der blöden Ana Log passiert ist hat mich der Chäf ja nich mer schreibn lassen und so. Hab übrigns letztens ne Mail bekommen von der Ana Log die is jetze beim Fernsehen und warscheinlich werdn wir sie bald sehen, als Moderatorin. Und ich  glaub dass ist ein gudda Job für die Ana, soviel wie die gekokst hat.

Aber ich will nicht sovil von der Ana redn, lieba von mir. Denn ich bin wieda dar. Das Kambäck of the year ist perfect. Ihr könnt euch schonmal freun auf die besten Posts übahaupt wo es gibt. Seit gespannt, denn jetze gehts erst richtich los.

Ihr seid die Bestn (nach mir natührlich)!

Euern Volontär

Weitere Chusma-Texte

Senf abgeben