Die Zukunft beginnt morgen: Unsere Jahresvorschau auf 2011

Nachdem wir ja schon im vergangenen Jahr gewisse Vorkommnisse bis ins Detail genau vorhergesagt haben (wie zum Beispiel, dass Deutschland Fußballweltmeister wird), profitieren auch Ende 2010 unsere Millionen Leser von unserer Tonnen schweren Weisheit und wissen schon heute, dass morgen die Zukunft beginnt. Denn das wird 2011 geschehen.

2011 – Die exklusive Jahresvorschau

Januar 2011: Lady Gaga outet sich als Außerirdischer. Da das sowieso schon alle wussten, interessiert die Nachricht irgendwie auch niemanden. Nur die NASA ist alarmiert, beschlagnahmt Lady Gagas Raumschiff und schießt Lothar Matthäus damit auf den Mond.

März 2011: Europa und der Euro gehen den Bach runter. Die Mitgliedstaaten führen ihre alten Währungen wieder ein. Bayern und Katalonien packen die Gelegenheit beim Schopf und schaffen jeweils eine eigene Währung, den Bayerischen Bräts bzw. den Culs Catalans. Beide neuen Währungen werden von den internationalen Börsen als ab sofort gültige Leitwährungen anerkannt.

Mai 2011: Bayern München wird zum 349. Mal Deutscher Meister. Uli Höneß hatte kurz zuvor die Aktienmehrheit bei Borussia Dortmund erworben und den BVB aus der ersten Liga abgemeldet.

August 2011: Die Welt teilt sich exakt am 23. August 2011 zur Hälfte in Menschen, die einen Facebook-Account haben (die mit Internet) und die, die keinen Facebook-Account haben (die ohne Internet, Nahrung, iPhone, Wasser, Aussicht auf Besserung). Damit ist die alte Weltordnung auch im Netz endlich repräsentativ wieder hergestellt. Mark Zuckerberg: “Ich bin begeistert. Alles ist neu. Alles bleibt beim Alten.” Die letzten 152 Westeuropäer, die sich weigern, einen Facebook-Account zu eröffnen, werden nach Burundi ausgewiesen.

September 2011: Lothar Matthäus wird neuer Trainer des FC Mond. Sein kurz angebundener Kommentar: “Wer es hier schafft, der trainiert demnächst einen Bundesligaverein.”

November 2011: Die Mauer steht auch 22 Jahre nach ihrem Fall nicht mehr.

Dezember 2011: Das Jahr 2011 geht überraschend zu Ende. Es beginnt demnächst ein neues Jahr.

1 Kommentar zu “Die Zukunft beginnt morgen: Unsere Jahresvorschau auf 2011”

  1. […] Wie immer schauen wir am letzten Tag des Jahres in unsere magische Bierflasche und geben einen höchst exklusiven Ausblick darauf, was uns in den kommenden 365 Tage erwartet. Dass wir auch schon mit unseren Prognosen für das zu Ende gehende Jahr 2011 hundertprozentig richtig lagen, kann man hier nachlesen. […]

Senf abgeben